Versionen Montezumas: Lateinamerika in Der Historischen Imagination Des 19. Jahrhunderts. Mit Dem Vollständigen Manuskript Von Oswald Spengl (Mimesis #52) (Hardcover)

Versionen Montezumas: Lateinamerika in Der Historischen Imagination Des 19. Jahrhunderts. Mit Dem Vollständigen Manuskript Von Oswald Spengl (Mimesis #52) By Anke Birkenmaier Cover Image

Versionen Montezumas: Lateinamerika in Der Historischen Imagination Des 19. Jahrhunderts. Mit Dem Vollständigen Manuskript Von Oswald Spengl (Mimesis #52) (Hardcover)

$240.00


Not On Our Shelves—Ships in 1-5 Days

Der Kulturphilosoph Oswald Spengler gilt als der erste Universalhistoriker des 20. Jahrhunderts. Sein Werk "Der Untergang des Abendlandes" (1918, 1922) machte sich die Analyse von acht Hochkulturen zur Aufgabe - neben der Antike und dem Abendland, Indien, Babylon, China, gypten, Arabien und Mexiko - unterlie aber die Behandlung Mexikos fast g nzlich. Das bisher unver ffentlichte Erstlingswerk, "Montezuma. Ein Trauerspiel" (1897) wirft ein neues Licht auf das Interesse Spenglers f r das alte Mexiko, das Land, das paradoxerweise zur Ausnahme und zum ersten Baustein seiner Kulturmorphologie wurde. In ihrer Einleitung ordnet die Lateinamerikanistin Anke Birkenmaier Spenglers Theaterst ck in den Kontext des europ ischen und US- amerikanischen Kolonialismus des 19. Jahrhunderts ein und beschreibt das internationale Interesse f r das alte Mexiko und seine Eroberung durch die Spanier anhand von historischen Romanen, illustrierten Reiseberichten und Kinder- und Jugendb chern. Sie gibt weiterhin einen Ausblick auf die sp tere Rezeption Spenglers in Lateinamerika, und deren Auswirkung auf einen sich ver ndernden Kulturbegriff in Wissenschaft und Literatur. Die Anmerkungen erl utern den historischen Hintergrund der Eroberung Mexikos.

Anke Birkenmeier, Indiana University; USA.
Product Details ISBN: 9783110254761
ISBN-10: 311025476X
Publisher: de Gruyter
Publication Date: September 16th, 2011
Pages: 204
Language: German
Series: Mimesis