Die Buchillustration Bei Henri Matisse: Poésies Von Stéphane Mallarmé Und- Les Fleurs Du Mal Von Charles Baudelaire (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie #295) (Paperback)

Die Buchillustration Bei Henri Matisse: Poésies Von Stéphane Mallarmé Und- Les Fleurs Du Mal Von Charles Baudelaire (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie #295) By Michaela Spaar Cover Image

Die Buchillustration Bei Henri Matisse: Poésies Von Stéphane Mallarmé Und- Les Fleurs Du Mal Von Charles Baudelaire (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie #295) (Paperback)

$66.95


Special Order—Subject to Availability
(This book cannot be returned.)
Zu Beginn des 20. Jahrhunderts entsteht in Paris eine neue Form der Buchillustration: das livre d'artiste . Henri Matisse greift diese Entwicklung erst in den drei iger Jahren auf. Auffallend ist bei seiner Wahl der B cher seine Vorliebe f r lyrische Werke. So z hlen die Symbolisten St phane Mallarm und Charles Baudelaire zu seinen Lieblingsdichtern. Matisse' intensive Auseinandersetzung mit dem literarischen bzw. lyrischen Text und sein feines k nstlerisches und gestalterisches Gesp r f r Linie, Form und Farbe lassen die von ihm ausgestatteten B cher zu Glanzpunkten der Buchkunst werden. Ein besonderes Augenmerk dieser exemplarischen Analyse liegt auf der Bild-Text-Beziehung. Dem k nstlerischen Ansatz Matisse' - gattungs bergreifende Kunstwerke in Buchform zu schaffen - wird in dieser Arbeit eine interdisziplin re Vorgehensweise als Entsprechung gegen bergestellt.
Product Details ISBN: 9783631305898
ISBN-10: 3631305893
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W
Publication Date: April 1st, 1998
Pages: 180
Language: German
Series: Europaeische Hochschulschriften / European University Studie