Ideal Und Realitaet: Weibliche Entwicklungsprozesse Bei Jane Austen, Elizabeth Gaskell Und George Eliot (Anglo-Amerikanische Studien / Anglo-American Studies #10) (Paperback)

Ideal Und Realitaet: Weibliche Entwicklungsprozesse Bei Jane Austen, Elizabeth Gaskell Und George Eliot (Anglo-Amerikanische Studien / Anglo-American Studies #10) By Rüdiger Ahrens (Editor), Cathrin Boerckel Cover Image

Ideal Und Realitaet: Weibliche Entwicklungsprozesse Bei Jane Austen, Elizabeth Gaskell Und George Eliot (Anglo-Amerikanische Studien / Anglo-American Studies #10) (Paperback)

$53.95


Special Order—Subject to Availability
(This book cannot be returned.)

Other Books in Series

This is book number 10 in the Anglo-Amerikanische Studien / Anglo-American Studies series.

Gegenstand der Arbeit ist die Untersuchung weiblicher Entwicklungsprozesse im englischen Roman des 19. Jahrhunderts. Untersucht werden Jane Austens Mansfield Park, Elizabeth Gaskells North & South und George Eliots Middlemarch. Ausgangspunkt f r die Analyse ist der Bildungsroman, dessen Definition sich lange ausschlie lich an m nnlichen Beispielen dieser Gattung orientierte. Diese Untersuchung zeigt, wie sich der weibliche vom m nnlichen Bildungsroman unterscheidet. An Fanny Price, Margaret Hale und Dorothea Brooke wird einerseits deutlich, wie die Protagonistinnen durch gesellschaftliche Konventionen an der Umsetzung ihrer Ideale in die Wirklichkeit gehindert werden. Andererseits tragen die drei Protagonistinnen durch ihre Ideale zu der Sensibilisierung f r die Betrachtung weiblicher Entwicklungsprozesse bei.
Product Details ISBN: 9783631317068
ISBN-10: 3631317069
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W
Publication Date: June 1st, 1997
Pages: 142
Language: German
Series: Anglo-Amerikanische Studien / Anglo-American Studies