Martin Luther King Und Die Amerikanische Rassenfrage: Stereotypenkorrektur Und Humanitaere Erziehung Durch Literarische Rezeption (Anglo-Amerikanische Studien / Anglo-American Studies #2) (Paperback)

Martin Luther King Und Die Amerikanische Rassenfrage: Stereotypenkorrektur Und Humanitaere Erziehung Durch Literarische Rezeption (Anglo-Amerikanische Studien / Anglo-American Studies #2) By Rüdiger Ahrens (Editor), Monika Hoffarth-Zelloe Cover Image

Martin Luther King Und Die Amerikanische Rassenfrage: Stereotypenkorrektur Und Humanitaere Erziehung Durch Literarische Rezeption (Anglo-Amerikanische Studien / Anglo-American Studies #2) (Paperback)

$81.95


Special Order—Subject to Availability
(This book cannot be returned.)

Other Books in Series

This is book number 2 in the Anglo-Amerikanische Studien / Anglo-American Studies series.

Die vorliegende Untersuchung stellt ein interdisziplin res Verstehensmodell dar, bei dem es um die Anwendung rezeptions sthetischer Ans tze auf das Lesen schwarzamerikanischer Texte geht. Martin Luther King und die Rezeption seiner Werke stehen dabei im Mittelpunkt mit den Lernzielen der Stereotypenkorrektur und der Erziehung zu humanit rem Friedensverhalten. Unter einer neuen methodischen Sichtweise, die von Dr. King als humanit rem Erzieher und Sozialphilosophen ausgeht, werden Kings philosophische, theologische und rassenpolitische Schriften analysiert und aufgezeigt, wie literarische Rezeption zu korrektivem hermeneutischen Verstehen f hren kann.
Product Details ISBN: 9783631421291
ISBN-10: 363142129X
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W
Publication Date: November 1st, 1989
Pages: 343
Language: German
Series: Anglo-Amerikanische Studien / Anglo-American Studies