Förderung der Identitätsentwicklung von Menschen mit einer sog. geistigen Behinderung durch Bewegungshandeln (Paperback)

Förderung der Identitätsentwicklung von Menschen mit einer sog. geistigen Behinderung durch Bewegungshandeln By Heike Brodtmann Cover Image

Förderung der Identitätsentwicklung von Menschen mit einer sog. geistigen Behinderung durch Bewegungshandeln (Paperback)

$20.50


Not On Our Shelves—Ships in 1-5 Days
(This book cannot be returned.)
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich P dagogik - Heilp dagogik, Sonderp dagogik, Note: 12 Punkte, Philipps-Universit t Marburg (Erziehungswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung In der folgenden modulabschlie enden Hausarbeit werde ich die F rderung der Identit tsentwicklung von Menschen mit einer sog. geistigen Behinderung beleuchten. Die ma gebende Fragestellung ist in diesem Zusammenhang, welchen Stellenwert der Bildungsbereich "Bewegung" f r die Identit tsentwicklung von Menschen mit einer sog. geistigen Behinderung einnimmt? Und zum Anderen der Frage, welche Bedeutung dabei die Bereiche "Bildung" und "Erziehung" einnehmen? In dem folgenden Kapitel werde ich zun chst den Bildungsbereich "Bewegung" n her erl utern und dabei auf den Zusammenhang von "Bildung" und "Erziehung" eingehen, sowie auf die Bedeutung von Bildung und Erziehung f r die Bewegung. Im dritten Kapitel werden Begriffsdefinitionen gegeben, die als Grundlage dienen sollen, um ein Verst ndnis daf r zu geben, um welche Zielgruppe es sich handelt. Es wird im ersten Schritt eine allgemeine Definition von Behinderung gegeben und darauf aufbauend eine Definition von sog. geistiger Behinderung. Im vierten Kapitel geht es darum, die Kompetenzerweiterung durch Bewegungshandeln darzustellen, darin enthalten ist die Betrachtung der Identit tsentwicklung durch Bewegungshandeln bei Menschen mit einer sog. geistigen Behinderung. Abschlie end wird in diesem Kapitel die F rderung der Selbstbestimmung bei Menschen mit einer sog. geistigen Behinderung bearbeitet. In dem Fazit werde ich m gliche Antworten auf die eingangs gegebenen Fragestellungen geben. Meine pers nliche Motivation f r dieses Themengebiet liegt darin begr ndet, dass ich die positiven Effekte f r Menschen mit einer sog. geistigen Behinderung durch Bewegungshandeln darstellen m chte. Dies ist mir wichtig, da ich der berzeugung bin, dass das Bewegungshandeln eine besondere Wirkung auf die Pers nlichkeitsentwicklung haben k.
Product Details ISBN: 9783656265238
ISBN-10: 3656265232
Publisher: Grin Publishing
Publication Date: September 4th, 2012
Pages: 20
Language: German